Für Mitglieder des Hellerhofer SV aus anderen Sportarten

Zusätzlicher Abteilungsbeitrag Beachvolleyball: 3,00 € monatlich / 36,00 € jährlich

Für Mitglieder des Hellerhofer SV, die nur Beachvolleyball spielen

Grundbeitrag + Abteilungsbeitrag Beachvolleyball: 7,50 € monatlich / 90,00 € jährlich

Bitte beachten: Der Jahresbeitrag in Höhe von 90,00 € ist als Beitrag für eine komplette Sommersaison zu verstehen und wurde lediglich aus abrechnungstechnischen Gründen auf das ganze Jahr umgerechnet.

Für Gäste von HSV-Mitgliedern

Nutzung der Beachvolleyballanlage für 1 Tag je Gast: 6,00 €

Gastspieler dürfen nur zusammen mit Mitgliedern spielen.

ABO-Gästekarte: Mitglieder können für verschiedene Gäste auch ABO-Gästekarten erwerben. Diese Gästekarten verfallen allerdings am Ende der Saison.

5x Gastnutzung der Beachvolleyballanlage für jeweisl 1 Tag: 25,00 €

Pauschale Gastgebühr: Wenn es die Platzausnutzung zulässt, kann ein Mitglied für 30 € für bis zu 3 Stunden einen Platz für seine Gäste (max. 10 Spieler) mieten.

Beachvolleyball im HSV - wie funktioniert's!

  • Jedes Mitglied kann jederzeit einfach zur Anlage kommen und im Rahmen der Spielordnung spielen soviel es will! Alles ohne große Organisation!
  • Wenn es einmal voll auf der Anlage sein sollte, müssen sich die Spieler beim Spielen selbstverständlich abwechseln oder größere Mannschaften bilden! Dies gelingt normalerweise ganz unkompliziert im Miteinander - falls nicht, gilt die Spielordnung.
  • Jedes Mitglied kann momentan noch jederzeit Gäste mitbringen! Mehr als 3 Gäste pro Tag sind vorher mit dem Abteilungsleiter Volleyball bzw. dessen Stellvertretern abzusprechen. Haftung für Platz + Spielgeräte übernimmt das gastgebende Mitglied.
  • Sollte die Mitgliederanzahl/Auslastung zu groß werden, muss die Gastregelung eingeschränkt werden. Bereits ausgegebene ABO-Gästekarten bleiben aber gültig.
  • Die Platzbelegung für feste Spieltreffs/Vermietungen wird im Vereinsheim ausgehangen. Der zweite Platz steht aber grundsätzlich allen Mitgliedern zur Verfügung, sofern nicht Sonderveranstaltungen (z.B. Turniere) durchgeführt werden.
  • Jedes Mitglied kann sich, um unabhängig zu sein, gegen eine Kaution von 50 € einen Schlüssel für den Geräteraum und das Vereinsheim aushändigen lassen.
  • Mitglieder der Beachvolleyballabteilung müssen zusätzlich gemäß Vereinsbeschluss 3 Arbeitsstunden pro Jahr ableisten oder 10 € je nicht geleistete Stunde zahlen.